Buttermilch-Mohn-Waffeln

Buttermilch Waffeln
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll

Zutaten für 4 Portionen

  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 125 ml Heimatöl Rapsöl
  • 40 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Buttermilch
  • 100 g Mohnback

Außerdem:

  • 1 EL HEIMATÖL Rapsöl zum Einfetten
  • 1-2 EL Puderzucker

Zubereitung

  • Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale abreiben und 1 EL Saft auspressen. HEIMATÖL, Zucker, Vanillezucker und Eier mit den Schneebesen eines Handrührgerätes cremig schlagen. Zitronenabrieb und -saft unterrühren.
  • Mehl, Backpulver und Zucker mischen und mit der Buttermilch unter die flüssigen Zutaten rühren. Zuletzt den Mohnback unterrühren. Den Teig etwa 10 Minuten quellen lassen. 
  • Waffeleisen erhitzen und mit HEIMATÖL einpinseln. Den Waffelteig portionsweise mittig auf das Waffeleisen geben und goldbraun ausbacken. 
  • Buttermilch-Mohn-Waffeln mit Puderzucker bestäuben und servieren.
  • Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
    Garzeit: ca. 20 Minuten
Buttermilch Waffeln Zutaten
Fotograf: Studio Seiffe/Arvid Knoll